College Series

Bundesweite Hochschulmeisterschaft im Mixed Fastpitch-Softball

allg. Dokumente Forum Kontakt

Saison 2016

Tabelle der Endrunde 2016

PosMannschaftGamesWonLostPct.RBRA
1. Cologne Travellers 5 ½ 0.900 42 14
2. Aachen Aixplosives 5 0.700 26 23
3. Landau LazyBones 5 4 1 0.800 28 12
4. Dortmund Dragons 5 2 3 0.400 18 27
5. Freiburg Warthogs 4 2 2 0.500 16 21
6. Münster Roadrunners 4 1 3 0.250 30 25
7. Darmstadt Dragons 4 1 3 0.250 23 21
8. Düsseldorf DeadSox 4 0 4 0.000 16 56

Ergebnisse der Endrunde 2016

Gruppe AGruppe B
Köln - Münster 6:3  Freiburg - Landau 3:8 
Düsseldorf - Aachen 7:10  Darmstadt - Dortmund 4:7 
Düsseldorf - Köln 4:16  Landau - Darmstadt 7:3 
Münster - Aachen 4:10  Dortmund - Freiburg 4:2 
Aachen - Köln 2:2  Dortmund - Landau 2:6 
Münster - Düsseldorf 17:2  Darmstadt - Freiburg 3:4 
Tabelle der Gruppe A Tabelle der Gruppe B
PosMannschaftGamesWonLost PosMannschaftGamesWonLost
1. Aachen 3 ½ 1. Landau 3 3 0
Köln 3 ½ 2. Dortmund 3 2 1
3. Münster 3 1 2 3. Freiburg 3 1 2
4. Düsseldorf 3 0 3 4. Darmstadt 3 0 3
Platzierungsspiele
H1 Dortmund - Köln 5:8 
H2 Aachen - Landau 4:0 
P7 Darmstadt - Düsseldorf 13:3 
P5 Freiburg - Münster 7:6 
P3 Landau - Dortmund 7:0 
P1 Köln - Aachen 10:0 

Endrunde 2016

3. Juli 2016

Köln gewinnt das Finale gegen Aachen. Landau wurde Dritter.

Qualifikation zur Endrunde 2016

26. Juni 2016

Folgende sieben Mannschaften haben sich neben dem Tabellenführer und Ausrichter Köln zur Endrunde qualifiziert: Landau, Dortmund, Aachen, Münster, Freiburg, Darmstadt, Paderborn. Düsseldorf nimmt als Nachrücker für Paderborn teil.

Champions League 2016

19. Juni 2016

Die vier Mannschaften der College Series konnten sich wie folgt behaupten:
1. Aachen Aixplosives (Vizemeister 2015)
3. Köln Travellers (Meister 2015)
9. Marburg Monsters (Dritter 2015)
14. Münster Roadrunners (Wild Card)

Spielordnung 2016

1. März 2016

Aufgrund der Festlegungen auf dem Koordinatorentreffen ergeben sich folgende Änderungen in der Spielordnung:
• 2.4 Schläger: Ausschlussliste wurde erweitert
• 2.5 Spielbälle: Frei Wahl des Spielballs, wenn die Parameter der ISF eingehalten werden
• 2.6 Metallstollen: Das Tragen von Metallstollen hat die sofortige Ejection zur Folge
• 3.8 Spieler: Es sind auch Ehemalige spielberechtigt
Die angepasste College Series Spielordnung 2016 findet man auf der Seite Dokumente 2016.

Ort und Termin der Endrunde 2016

28. Februar 2016

Die College Series Endrunde 2016 wird von den Cologne Travellers am Wochenende des 2. und 3. Juli 2016 ausgerichtet.

Michael Wetzl © 2016